Schonzeiten und Schonmaße:

Abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen werden für alle Vereinsgewässer nachfolgende Schonzeiten und -maße festgesetzt:

 

 

Fischart Schonzeit Schonmaß
Aal - 45 cm
Brachse - 32 cm
Hecht 01.01 - 15.05 55 cm
Karpfen 19.10 - 10.11 40 cm
Schleie - 30 cm
Zander 01.01- 15.05 50 cm
Forelle 01.10 - 15.05 28 cm
Saibling 01.10 - 15.05 28 cm

 

Fangbeschränkungen:

Von jedem Angler dürfen täglich höchstens 1 Raubfisch und 2 Friedfische gefangen werden. Nicht der Fangbeschränkung unterliegen Güster, Rotfeder und Rotauge.

Fische mit einem Maß, kleiner als das untere oder größer als das obere Schonmaß, sind nach sorgsamer Behandlung wieder in das Gewässer zurückzusetzen.